In meinem Blog liste ich u.a. die von mir rezensierten Bücher. Dabei wird jedes Buch in tabellarischer Form aufgeführt.

Zu jedem Buch werden diese Informationen dargestellt:

  • Titel
  • Untertitel
  • Autor(en)
  • Verlag
  • Jahr
  • Sprache
  • ISBN
  • Kurztext
  • Verweis auf die Rezension(en)

Die Pflege erfolgt manuell und muss in jeder Kategorie bzw. Anzeigesprache eigens erstellt werden. Eine Änderung der Darstellung ist mit hohem Aufwand verbunden.

Es soll nun eine mehrsprachige Anwendung zur Darstellung der rezensierten Bücher entwickelt werden. Ziel ist, die Bücher in unterschiedlichen Anzeigesprachen sowie in unterschiedlichen Kategorien darzustellen. Dabei soll ein Buch durch Zufügen einer Kategorie in derselben gelistet werden. Die Darstellung selbst soll austauschbar gestaltet werden. Sie wird an zentraler Stelle gepflegt und automatisch für alle Bücher genutzt.

Sprache, Kurztext und Verweis werden in der jeweiligen Zielsprache (Deutsch, Englisch, eventuell weitere) dargestellt.

Auf der Einstiegsseite der Applikation werden alle benutzen Kategorien angezeigt, wobei die Größe je nach Anzahl der Bücher innerhalb dieser Kategorie variiert. Diese Kategorien sind gleicheitig Links auf die jeweilige Kategorie-Seite, welche alle Bücher dieser Kategorie listet, absteigend sortiert nach dem Erscheinen der jeweiligen Rezension.

Der Anwender (Betrachter) ist jederzeit in der Lage, die Anzeigesprache zu wechseln. Die Anwendung wird zunächst in Deutsch und Englisch entwickelt, dabei aber so gestaltet, dass beliebige Sprachen zugefügt werden können.

Die Informationen zu den Büchern werden in einer Datenbank abgelegt. Im ersten Schritt wird nur die Anzeigefunktionalität erstellt; die Datenbank wird manuell via SQL-Statements befüllt. Im zweiten Schritt wird die Anwendung um eine Editoren-Oberfläche ergänzt, welche die Online-Erfassung der Buchdaten ermöglicht.

Der größte Teil der Rezensionen wird in Printmedien veröffentlicht. Die entsprechenden Magazine veröffentlichen teilweise eine Kopie online im Internet. Insofern handelt es sich bei dem Verweis auf die Rezension um eine Textangabe und / oder einen Link.

Einige Rezensionen sind für die Veröffentlichung auf der eigenen WebSite bestimmt. Diese werden ebenfalls in der Datenbank abgelegt und auf einer eigenen Seite innerhalb der Applikation angezeigt.

Die Entwicklung der Applikation beschreibe ich im Rahmen meines Tutorials “Webentwicklung mit JSF”. Insofern ist ein wesentlicher Teil des technischen Rahmens bereits gesetzt.