Angenommen, Sie müssen Bestellung in einer SQL-Datenbank ablegen. Eine Bestellung enthält Kopfdaten (Adresse, Datum , Nummer etc.) sowie eine variable Anzahl Zeilen (Menge, Artikel, Preis, Steuer, …). Das Ganze soll in zwei Tabellen abgelegt werden. Table Order ( orId Integer, […] ) Table OrderLine ( olId Integer, olOrderId Integer, […] ) Um nicht mit SQL […]