Glutted about eBook reader

I’m owning a PDA / Smartphone (XPERIA pro) of Sony Ericson. You may read books with it, but only landscape. You’ll see only a 1/4 to 1/3 of the page. Not very comfortable. I’m a frequent reader and wanted to shrink some big books into a handy format. Thus, I ordered a Sony PRS-T1, which was reported to be one of the best readers. I hoped to reade whole pages on a mobile device.

Then I became disappointed: Continue reading “Glutted about eBook reader”

eBook Reader enttäuscht

Seit einiger Zeit besitze ich ein PDA / Smartphone (XPERIA pro) von Sony Ericson. Darauf lassen sich zur Not auch Bücher lesen, aber nur im Querformat. Und so lässt sich von einer Seite nur 1/4 bis 1/3 der ursprüngliche Höhe anzeigen. Da ich viel lese und mir ein paar dicke Wälzer in ein handliches Format packen wollte, habe ich den Sony PRS-T1 bestellt, der laut Erfahrungsberichten mit zu den derzeit Besten gehören soll. So hoch wie der PDA breit, hatte ich die Hoffnung, nun ganze Seiten lesen zu können.

Doch dann kam die Enttäuschung: Continue reading “eBook Reader enttäuscht”

Interactive book list

Its not really ready, the interactive book list containing my reviews. Anyhow, I decided to go online with a kind of preview: it-rezension.de. Developed as JSF-Application using NetBeans, I’ll report about the internals. The first of this series was my last article about a simplified language switcher. More will follow.

Interaktive Buchliste

Sie ist zwar noch nicht fertig, die interaktive Buchliste meiner Rezensionen, aber immerhin soweit, dass ich sie online gestellt habe: it-rezension.de. Entwicklelt als JSF-Applikation mit NetBeans, werde ich auch über die Internas berichten. Ein erster Anfang war mein letzter Artikel über die vereinfachte Form der Sprachumschaltung. Weitere Artikel folgen.

JSF: Schnelle Umschaltung der Anzeigesprache

Wenn Sie im Internet suchen, werden Sie diverse Lösungen zur Umschaltung der Anzeigesprache einer Web-Applikation (JSF) finden. Ich möchte die vielleicht kürzeste beitragen 😉

Wenn Sie die angebotenen Sprachen in ihrer Muttersprache aneigen, so ist keine Übersetung erforderlich. Die Sprachcodes übergeben Sie nun einfach als Parameter. In Ihrer JSF-Seite reicht dann dieser Code-Schnipsel (Ersetzen Sie den commandBotton bei Bedarf durch commandLink oder anderes):

<h:commandButton action="#{tool.changeLang('de')}" immediate="true" value="Deutsch"/>
<h:commandButton action="#{tool.changeLang('en')}" immediate="true" value="English"/>
<h:commandButton action="#{tool.changeLang('fr')}" immediate="true" value="Français"/>

Und in Tool.java benötigen Sie diese kurze Methode:

public String changeLang(String langCode) {
    FacesContext.getCurrentInstance().getViewRoot().setLocale(new Locale (langCode));
    return null;
}

Das war’s.